ÖPNV -Haltestellen jetzt auch mit QR-Code

Haben Sie es schon gewusst?!

An den Bus- und Straßenbahnhaltestellen des ÖPNV gibt es neue Informationsmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer. An den Fahrplan-Schildern befindet sich ein QR-Code. Da man aus der Position eines Rollstuhlfahrers die Fahrpläne nicht gut erkennen kann, ist es nun möglich, mit einem Handy über den QR-Code einzuscannen. Somit kann man über sein Handy die Fahrplaninformationen ganz bequem einsehen.

Eine gute Idee, die unser Oberbürgermeister zum Aktionstag für Barrierefreiheit in Halberstadt sofort in die Tat umgesetzt hat. Ein geringer Aufwand mit einer großen Wirkung in Richtung Barrierefreiheit.

Das meint Ihr Rolli Club Halberstadt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.